Rezept des Monats

 

 

Rehfilet und Steinpilz-Pfifferlingssalat auf gerösteten Brezenchip mit Buttermilch-Wacholderschaum

Infos zu den Zutaten und zur Zubereitung finden sie unter Details

s`Pfandl

 

                                 W I L L K O M M E N                

 

erhöhte Nische direkt neben den großen, offenen Kamin. Besonders im Winter verbreitet das knisternde Kaminfeuer eine besondern Zauber, gemütlicher kann es kaum sein. Dabei kann das Auge schon an der ein oder anderen Rarität hängen bleiben  die über die Jahre  zusammen getragen wurden, meist wertvolle Geschenke von Stammgästen wie das Geweih eines afrikanischen Wasserbüffels oder einer Antilope und immer  wieder kommt etwas dazu. Schon seit 25 Jahren steht das Pfandl für echten Genuss, regionale authentische Spezialitäten und für kreative Schmankerln. Das s´Pfandl wie der Name schon sagt wurde bekannt mit herzhafter Tiroler Hausmannskost die in riesigen gusseisernen Pfannen serviert wird, wie die Kalbshaxe  mit Röstkartoffel Gemüse und Semmelknödel. Die zweite Spezialität des Hauses sind die rustikalen Spieße, bestückt mit Rinderfilet, Putenbrust oder Fisch, auf dem Grill gebraten und dann auf eigens angefertigte Ständer gehängt mit Ofenkartoffeln und verschiedenen hausgemachten pikanten Saucen . Eine Köstlichkeit in dieser Form ist weit und breit einzigartig. Das dritte Standbein ist die 14-tägig wechselnde Empfehlungskarte mi regonalen und internationlen Spezialitäten die e den Gästen immer wieder mit neuen Kreationen sehr großen Anlang findet. Der neu renovierte Weinkeller dient nicht nur zur Lagerung edler Weine sondern lädt ebenso zum gemütlichen Beisammen sein ein. Vielleicht kann Sie das Pfandl schon beim nächsten Besuch mit neuen Ideen überraschen.

Ausgezeichnet in: